FAMILIENAUFSTELLUNG | LebeninGesundheit

Systemisches Familienstellen
nach Bert Hellinger

Familienaufstellungen bringen Dynamiken ans Licht, die den Menschen an sein Bezugssystem binden, ihn in seinen Handlungsmöglichkeiten und seiner persönlichen Entfaltung einschränken. Die Ursache dafür kann bis zu 5 Generationen früher entstanden sein.
Auswirkungen zeigen sich zum Beispiel: Als Schwierigkeiten in Paarbeziehungen, mit den Kindern, im Beruf, aber auch Krankheiten und Unfälle können Ausdruck von ungelösten Verstrickungen sein.

Diese Dynamiken entstehen durch Verletzungen der Ordnungen, wie: Ausgleich von Geben und Nehmen, von Zugehörigkeit und Ausschluss und der Ordnungen der Liebe zwischen Mann und Frau und Eltern und Kindern.

Durch die Aufstellung kann es zur Wiederherstellung der Ordnung und dadurch zur Versöhnung und zur Auflösung der Verstrickungen kommen. Dieses Vorgehen wirkt sich auf das ganze System aus.